Die Stiftung BNP Paribas Schweiz

Die Swiss Open werden 30

Rollstuhltennis: eine Sportart, die nach Anerkennung sucht Der Rollstuhltennis entstand in den 70er-Jahren in den USA und wurde etwa 10 Jahre später auch in Frankreich eingeführt. Damals sorgten ...

12 Juli 2017

Rollstuhltennis: eine Sportart, die nach Anerkennung sucht

Der Rollstuhltennis entstand in den 70er-Jahren in den USA und wurde etwa 10 Jahre später auch in Frankreich eingeführt. Damals sorgten Jean-Pierre Limborg und Pierre Fusade dafür, dass diese Sportart von dem französischen Verband für Behindertensport Fédération Handisport aufgenommen wurde. 1984 findet der Rollstuhltennis seinen Weg nach Genf. Um diesem in der breiten Öffentlichkeit noch weitestgehend unbekanntem Sport Auftrieb zu verleihen, organisierte der Behindertensportverein Handisport Genève im Jahr 1988 die ersten Swiss Open im Rollstuhltennis. Bei dieser ersten Ausgabe traten an die 100 Spieler aus aller Welt gegeneinander an.

Ein Event, das nicht verpasst werden sollte

Seit 2014 unterstützt die Stiftung BNP Paribas Schweiz das prestigeträchtige Tennisturnier Swiss Open Starling Hotel Geneva, das jedes Jahr von Athleten aus der ganzen Welt sehnsüchtig erwartet wird. Dieses Jahr feiern die Swiss Open ihr 30-jähriges Bestehen und die Stiftung ist stolz darauf, bei diesem Jubiläum als Partner zur Seite zu stehen. Das Turnier findet vom 11. bis zum 15. Juli 2017 im Sportzentrum Bois-des-Frère in Genf statt. Für interessierte Zuschauer ist das Event, bei dem sich die besten internationalen Profi-Spieler sowie Amateur-Spieler begegnen und für ein Sportereignis der Extraklasse im Zeichen des Respekts und der Gastlichkeit sorgen, kostenlos zugänglich.

 

Starke Werte, die von der Stiftung BNP Paribas Schweiz geteilt werden

Die Partnerschaft baut auf dem sozialen Engagement auf, das die Stiftung BNP Paribas Schweiz pflegt. Seit 2002 macht sie es sich zur Aufgabe, jedwede Art von sozialer Ausgrenzung zu bekämpfen und Talente zu fördern.

Die so verkörperten Werte werden auch von den Mitarbeitern der BNP Paribas (Suisse) SA und deren Angehörigen geteilt. Sie können sich seit einigen Jahren gemeinsam als ehrenamtliche Helfer an der Organisation und Austragung der Swiss Open beteiligen. Jedes Jahr leisten so ca. vierzig Mitarbeiter tatkräftige Unterstützung, um die Infrastrukturen bereitzustellen, am Getränkestand auszuschenken, Essen zu servieren oder während der Veranstaltung die Bälle einzusammeln!

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website der Swiss Open.

SWISS OPEN

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website der Swiss Open.