Exchange Traded Solutions (ETS) bietet eine breite Palette an sicheren, börsengehandelten Derivaten an, die den meisten potenziellen Markterwartungen entsprechen, sowie eine breite Palette für selbstgesteuerte Anlegerprofile.

Mit über 1’000 Standard-Produkten sowie massgeschneiderten Produkten, die jährlich auf den Markt kommen, bietet unser ETS-Team eine breite Produktpalette.

Sie suchen nach einer Alternative zu Barkapital?

Die Tracker Certificates sind eine gute Lösung. Diese haben ein adäquates Risiko-Rendite-Profil und sind leicht handelbar. Ausserdem kann ETS massgeschneiderte Produkte erstellen, die zu Ihrer Strategie passen.

Sie suchen nach einer Alternative für Termingeschäfte für fremdfinanzierte Investitionen?

Die Mini-Futures Certificates ermöglichen Investitionen in einer Reihe von Basisgeschäften ohne vordefinierte Laufzeit und mit einem auf die ursprüngliche Investition begrenztem Risiko des Totalverlustes. Weiterhin bieten sie Lösungen zur kurz- bzw. mittelfristigen Erhöhung Ihrer Portfolioentwicklung. Auch können sie zur Sicherung existierender Positionen/Portfolios vor Markt- oder Währungsrisiken zu geringen Kosten genutzt werden.

Wir sorgen für ein zuverlässiges und wettbewerbsfähiges Marketmaking, um die Liquidität unserer Produkte zu garantieren.

Die Produktpalette wird von einem umfangreichen Serviceangebot gestützt, zu dem eine spezielle Website www.bnpparibasmarkets.ch, das Investoren-Magazin „Märkte & Zertifikate“ sowie ein täglicher Newsletter für Trader gehören.

Das Schweizer Team von ETS arbeitet Hand in Hand mit dem in Paris ansässigen Team von Structured Products Sales (SPS), das Schweizer Privatbanken und unabhängige Vermögensverwalter umfasst.

Als Emittent, der sich dem Ausbau des Schweizer Marktes für strukturierte Produkte verschrieben hat, ist die BNP Paribas seit Januar 2015 ein aktives Mitglied des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte (SVSP).