Verwaltungsrat - BNP Paribas Schweiz
BNP Paribas in der Schweiz Über BNP Paribas

Der Verwaltungsrat setzt sich aus 10 Mitgliedern zusammen. Die Mandatsdauer der Board-Mitglieder wird auf einen Zeitraum von drei Jahren festgelegt.

Aufgabe des Verwaltungsrats ist es, die großen Strategieansätze des Unternehmens zu managen. Er ist mit 3 Generalvollmachten ausgestattet:

  1. Überprüfung der strategischen Entscheidungen des Unternehmens
  2. Mitwirkung an einem erfolgreichen Management
  3. Prüfung und Überwachung des gesamten Geschäftsbetriebs der BNP Paribas in der Schweiz

Der Verwaltungsrat der BNP Paribas (Schweiz) S.A. setzt sich wie folgt zusammen:

Jean ClamonJean CLAMON

Vorsitzender des Verwaltungsrats
Vorsitzender des Risikoausschusses Finanzen
Mitglied des Vergütungsausschusses
Französisch | Geboren am 10. September 1952

Jean CLAMON hat ein Ingenieursstudium an der Ecole Centrale de Paris absolviert und begann seine Tätigkeit in der BNP Paribas Group im Jahr 1976. Zuletzt hatte er von 2008 bis 2015 die Stelle des „Head of Compliance and Internal Control Coordinator“ inne.

Inspiriert von

| Winston Churchill, ehemaliger Permierminister Großbritanniens
| Charles de Gaulle, ehemaliger französischer Präsident
| Konrad Adenauer, ehemaliger Erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
| Simone Veil, Französischer Politiker


Christian BOVET *Christian BOVET       

Stv. Vorsitzender des Verwaltungsrats
Stv. Vorsitzender des Risikoausschusses Finanzen
Vorsitzender des Auditausschusses
Mitglied des Vergütungsausschusses
Schweizer | Geboren am 24. April 1959

Nach dem Studium an der Universität Freiburg und an der Columbia University Law School ist Christian Bovet als Anwalt in einer Kanzlei tätig, dann als Jura-Professor. 1999 tritt er der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) bei bis 2011. 2014 wird er Vorstandsmitglied der BNP Paribas (Schweiz) SA.

Wichtige Fakten

| Dekan der Jura-Fakultät an der Universität Genf von 2007 bis 2012
| Mitglied der Geschäftsleitung des Zentrums für Bank- und Finanzrecht der Jura-Fakultät der Universität Genf
| Gastprofessor an den Universitäten Lausanne, Aix-Marseille, Renmin (Beijing) und Grenoble sowie am Max-Planck-Institut München
| Herausgeber des Fachbuchs „Finanzmarktaufsicht / Surveillance des marchés financiers“ (Helbing Lichtenhahn) und Mitherausgeber des „Commentaire Romand du droit de la concurrence“ (Helbing Lichtenhahn) und Sammlung von Gesetzestexten aus dem schweizerischen und europäischen Kartellrecht mit elektronischer Anwendung (Weblaw)

Andere Mitgliedschaften

| Rats- und Büromitglied der Stiftung für medizinische Forschungsarbeiten (Genf)
| Mitglied des Wissenschaftsausschusses der Fachzeitschrift „Concurrences“

 


Herbert BOLLIGERHerbert BOLLIGER *

Vorstand
Mitglied des Auditausschusses
Schweizer | Geboren am 23. November 1953

Mit Studienabschluss an der Universität Zürich und an der Controller Akademie München ist Herbert Bolliger von 1980 bis 1983 für den Konzern BAYER (Schweiz) SA tätig und wechselt dann über zum Konzern MIGROS. Von 2005 bis Dezember 2017 übt er die Funktion des Geschäftsführers des Migros-Genossenschaftsbundes (MGB) aus.

Andere Mitgliedschaften

| Verwaltungsratmitglied der Stiftung „Cerebral“
| Vorstandsmitglied am Marketing-Institut der Universität St. Gallen
| Mitglied des Ehrenausschusses des Europa Forum Luzern

Inspiriert von

| Gottlieb Duttwiller, Gründer von MIGROS
| Bill Gates, Gründer von MICROSOFT
| Bruce Springsteen, Musiker

 


Sylvie DAVID-CHINOSylvie DAVID-CHINO

Vorstand
Mitglied des Auditausschusses
Französisch

Sylvie David-Chino, Absolventin des Institut d’Etudes Politiques in Paris, der Université de Droit Paris I und der CPA-HEC (MBA) hatte verschieden Posten in den Bereichen Corporate Banking, International Financing Services und International Private Banking in der BNP-Paribas-Gruppe inne.

2006 wurde Sie Vorstandsmitglied im Bereich Compliance.

Inspiriert von

| Simone VEIL, Französischer Politiker
| Sakamoto RYOMA, Japanisch Politiker


Jacques D'ESTAIS

Jacques D’ESTAIS

Vorstand
Mitglied des Risikoausschusses Finanzen
Stv. Vorsitzender des Auditausschusses
Mitglied des Vergütungsausschusses
Französisch | Geboren am 30. Oktober 1959

Nach Studienabschluss an der École des Sciences Économiques et Commerciales (ESSEC) tritt Jacques D’Estais ab 1983 der Gruppe BNP Paribas bei. Nach Ausübung verschiedener Posten tritt er im Dezember 2011 der Geschäftsleitung von Investment Solutions, International Retail Banking und Personal Finance bei. Seit April 2015 ist Jacques D’Estais stv. Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich International Services von BNP Paribas.

 


Christophe GAUTIER

Christophe R. GAUTIER *

Vorstand
Mitglied des Vergütungsausschusses
Schweizer | Geboren am 2. April 1947

Mit Studienabschluss an der Universität St. Gallen, an der Standford Business School sowie an der Harvard-Universität tritt Christophe R. Gautier in das Familienunternehmen DKSH Holding Ltd. ein.Heute ist er Vorstandsvorsitzender der Wolfgang Weber-Thedy AG und auch freier Investor.

Inspiriert von

„Die drei großen Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts, die aus Überzeugung ihrem Land und der ganzen Welt einen Kurswechsel beschert haben“ Christophe R. Gautier

| Mahatma Gandhi, politische Figur Indiens
| Winston Churchill, ehemaliger Premierminister Großbritanniens
| Nelson Mandela, ehemaliger Staatspräsident Südafrikas


Ulrich GYGIUlrich GYGI *

Vorstand
Mitglied des Risikoausschusses Finanzen
Mitglied des Auditausschusses
Schweizer | Geboren am 6. Dezember 1946

Nach seinem Studium und seiner Promotion in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bern tritt Ulrich Gygi 1979 in die Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV) ein, die er ab 1989 leitet. Von 2000 bis 2009 ist er Geschäftsführer der Schweizerischen Post AG, bevor er ab 2009 und bis Juni 2016 als Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) tätig ist.

Inspiriert von

| Alle, die den Mut haben, ihre Stimme gegen die Tyrannen ihres Vaterlandes zu erheben.

 


Yannick JUNG

Yannick JUNG

Vorstand
Mitglied des Risikoausschusses Finanzen
Mitglied des Vergütungsausschusses
Französisch | Geboren am 15. Juli 1972

Nach seinem Studium an der École Supérieure de Commerce de Paris (ESCP) sowie an der University of Washington schloss sich Yannick Jung im Jahr 1997 der BNP-Gruppe an. 2007 wurde er Mitglied der Geschäftsführung für den Bereich Corporate & Institutional Banking. Seit Dezember 2017 ist er Head of Global Banking EMEA.

Inspiriert von

| Nelson Mandela, ehemaliger Präsident der Republik Südafrika

 


Vincent LECOMTEVincent LECOMTE

Vorstand
Französisch | Geboren am 30. Juni 1964

Nach seinem Abschluss an der ESCP Europe stieg Vincent Lecomte 1992 bei BNP Paribas ein. 2010 wurde er Chief Operating Officer bei BNP Paribas Wealth Management. Seit 2011 ist er gemeinsam mit Sofia Merlo Chief Executive Officer.


 

Marina MASONI

Marina MASONI *

Vorstand
Mitglied des Auditausschusses
Schweizer | Geboren am 25. Juli 1958

Nach dem Jura-Studium an der Universität Zürich und Erhalt eines Anwalts- und Notarpatents tritt Marina Masoni in die Anwaltskanzlei Masoni-Fontana in Lugano ein. Sie ist Großrätin, dann Regierungsrätin, Direktorin des Finanz- und Volkswirtschaftsdepartementes des Kantons Tessin. 1998, 2000 und 2005 ist Marina Masoni Präsidentin der Kantonsregierung. 2007 tritt sie der Geschäftsleitung von Wegelin & Co. in St. Gallen bei; anschließend ist sie von 2008 bis 2010 Filialleiterin in Lugano. Seit 2010 ist sie als Beraterin in der Anwaltskanzlei Masoni-Fontana.

Andere Mitgliedschaften

Verwaltungsräte / Vorstände

| Magazzini Generali con Punto Franco SA (Chiasso), Präsidentin des Verwaltungsrates
| Fondazione Teatro dell’Architettura (Mendrisio), stv. Präsidentin des Stiftungsrates
| Stiftung für MeinungsFreiheit und MedienVielfalt (Bern), Präsidentin des Stiftungsrates

Berufsverbände

| Ticinomoda, Associazione fabbricanti e operatori ramo abbigliamento del Cantone Ticino (Lugano), Präsidentin
| Camera di Commercio Cantone Ticino, Mitglied des Verwaltungsrats

Inspiriert von

| Alexis de Tocqueville, Philosoph
| Friedrich A. von Hayek, Ökonom

 

 * Mitglieder, die die Unabhängigkeitskriterien laut des FINMA 2008/24-Rundbriefes erfüllen