Die Geschäftsführung der BNP Paribas in der Schweiz - BNP Paribas Schweiz
BNP Paribas in der Schweiz Über BNP Paribas

Die Geschäftsführung der BNP Paribas in der Schweiz

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Die Geschäftsführung der BNP Paribas in der Schweiz unterstützt strategisch nachhaltige Innovation

Die Geschäftsführung der BNP Paribas Schweiz begleitet die Schweizer Filiale in ihrer Entwicklung und strategischen Weichenstellung im Zeichen der Innovation und der Nachhaltigkeit.

Der Vorstand der BNP Paribas Schweiz setzt sich wie folgt zusammen:

Monique VIALATOU

Chief Executive Officer der BNP Paribas in der  Schweiz
Französisch | geb. am 28 Ferbuar 1960

Monique Vialatou ist seit über 30 Jahre für die Gruppe BNP Paribas tätig. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen im französischen Retail Banking sowie im Bereich Corporate & Institutional Banking. In Frankreich hatte sie verschiedene Positionen innerhalb der für Großunternehmen zuständigen Coverage-Teams inne und war in den USA als Senior Relation Managerin tätig. Weiterhin war sie Länderchefin der Gruppe BNP Paribas in Thailand. Von 2014 bis 2018 leitete Vialatou als CEO das Kanada-Geschäft der Bank und spielte bei der Entwicklung der BNP-Paribas-Niederlassungen und der Vernetzung in der Region eine bedeutende Rolle. Außerdem ist sie Mitglied des Americas Executive Committee.

Patrick Voegeli

Chief Executive Officer des Corporate & Institutional Banking in der Schweiz
Schweizer | geb. am 24. November 1962

Nach einer Lehre und dem Bestehen eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses als Bankkaufmann bei der UBS-Bank bekleidete Patrick VOEGELI verschiedene Posten im Börsensaal bei Unigestion und Chemical Bank. 1991 tritt er der BNP Paribas Schweiz bei und wird Trading-Manager in der Finanzabteilung. Seit 2010 hat er den Geschäftsführerposten im Geschäftsbereich Corporate & Institutional Banking Schweiz inne.

Andere Mitgliedschaften

| Mitglied des SIX (Swiss Exchange) Regulatory Board

Inspiriert von:

| Roger Federer, Schweizer Tennisspieler
„Seine Vorbildlichkeit, seine Bescheidenheit, seine Ausdauer und seine Entschlossenheit, sich immer noch verbessern zu wollen.“ Patrick Voegeli

 

Hubert Musseau

Chief Executive Officer der BNP Paribas Wealth Management in der Schweiz
Franzose | geb. am 17 Juni 1971

Als Absolvent mit einem Master’s Degree in Wirtschaft und Ökonometrie an der Universität Panthéon ASSAS – Paris II und an der École de Management (EM) in Lyon tritt Hubert Musseau 1996 der Gruppe BNP Paribas bei. Nach seiner Tätigkeit im Geschäftsbereich Corporate and Institutional Banking und der Generalinspektion wechselt er 2005 zum Wealth Management über. Seit April 2017 ist er Geschäftsleiter des BNP Paribas Wealth Management in der Schweiz.

Inspiriert von:

| Joseph Kessel, Abenteurer
| Winston Churchill, ehemaliger Permier Großbritanniens

 

 

Lionel Berthier

Head of Human Resources
Franzose | geb. 2. Dezember 1961

Nach dem Studium am lnstitut d’Études Politiques (Fakultät für Politikwissenschaft) in Paris und einem Master’s Degree in Politikwissenschaften an der Universität Paris 2 tritt Lionel Berthier 1988 der Gruppe BNP Paribas bei. Er bekleidet diverse Posten im kaufmännischen und Personalbereich. 2011 geht er nach São Paulo, wo er u. a. den Posten des Personalchefs für Brasilien und Lateinamerika übernehmen wird. Im Januar 2018 geht er als HR-Direktor in die Schweizer Filiale zurück.

Wichtige Fakten

| Aktives Verbandsmitglied der „Teto“: Teilnahme an Aktionen in den brasilianischen Favelas, mit dem Ziel, Einwohner beim Hausbau zu unterstützen.

Andere Mitgliedschaften

| Mitglied der Pensionskasse der BNP Paribas (Schweiz) SA
| Mitglied des HR-Management-Kreises der Genfer Banken
| Mitglied des Absolventenclubs in Politikwissenschaften, Paris

 

Maria-Antonella Bino

General Council
Head of Transversal Risk Monitoring and Legal
Französin | geb. am 17. November 1966

Mit einer Promotion in Jura an der Universität Genf tritt Maria-Antonella BINO 2013 als Leitende Justiziarin für Rechtsangelegenheiten, Compliance-Fragen und ständige Kontrolle der BNP Paribas Schweiz bei. Zuvor Stellvertretende des Ersten Eidgenössischen Untersuchungsrichters, dann stellvertretende Bundesanwältin, bekleidet sie heute die Funktion der General Counsel und Leiterin für den transversalen Rechtsrahmen der Risikokontrolle. Seit 2016 ist sie auch Mitglied des Vorstand und des Auditausschusses von Esisuisse.

Inspiriert von:

„Das Geheimnis von Weisheit, Macht und Wissen ist Demut.“ Ernest Hemingway

| Alberto Moravia, Schriftsteller
| Margaret Thatcher, ehemalige Premierministerin Großbritanniens
| Sergio Marchionne, Delegierter des Verwaltungsrats im Fiat-Konzern

 

Yannick Duval

Chief Operating Officer
Franzose | geb. am 30. Juli 1965

Mit einem Diplom, das er 1989 am Institut für Medieninformatik und Medienkommunikation absolvierte, startet Yannick Duval seine Karriere in der Société Générale und in der Bank Indosuez. 2002 tritt er BNP Paribas als Generalsekretär bei – zunächst in Lissabon, Amsterdam und dann in Tokio. Von 2009 bis 2013 ist er Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands der BNP Paribas NV. Darauffolgend wird er Programm- und Verwaltungschef in Paris, dann in London. 2018 tritt er der BNP Paribas Schweiz als Chief Operating Officer bei.

Inspiriert von:

| Eric Tabarly, französischer Hochseesegler
| Michel Petrucciani, französischer Pianist